Krise: Diese zeichnet sich meist frühzeitig ab, häufig ignorieren wir die ersten Anzeichen. Kennst du das auch?

„Ja Schatz, ich werde mich ändern. Gib mir noch eine Woche Zeit, dann werde ich wieder mehr mit dir unternehmen!“

Ich erlebe es immer wieder in meiner Praxis aber auch in meinem privaten Umfeld, dass es, wenn es in der Beziehung kriselt, viele Absichtserklärungen gibt. Doch leider stellen sich diese – wie auch ansonsten in unserer Gesellschaft – als leere Worthülsen raus.

Es geht erst einmal darum abzuwiegeln, Zeit und vor allem Ruhe zu gewinnen. „Sie wird sich schon wieder einkriegen!“

Das das in den seltensten Fällen funktioniert, kannst du dir bestimmt vorstellen. Und weißt du letztlich auch. Und trotzdem ändert sich nichts.

Selbstreflexion statt Erwartungshaltung

Deswegen gibt es heute einmal eine komplexere Frage:

Was ist dein Beitrag, um aus deiner Beziehungskrise herauszukommen?

Allzu oft erlebe ich, dass die Erwartungshaltung an den Partner gerade diesen Blick auf sich selbst verhindert und häufig sogar vermeidet. Oder es wird schnell einmal Veränderungsbereitschaft signalisiert, die konkrete Umsetzung findet aber nicht statt.

Dieser Beitrag heute ich mir wichtig, da es gerade hier zu einem Rumeiern kommt. Du hast es vielleicht auch schon an meiner Wortwahl gemerkt.

Ich möchte wachrütteln, damit du deine Veränderung hin zu einer starken und glücklichen Beziehung selbst gestalten kannst.

Raus aus dem Jammertal, raus aus dem Vertrösten. Rein in das, was du wirklich leisten kannst und vor allem willst.

Was kannst du nun konkret tun, um die Krise zu lösen?

Beantworte dir diese Frage, bitte dein Partner um das Gleiche und dann setzt euch zusammen und sprecht darüber. Hier findest du Tipps um Streitereien aufzulösen. Es könnte der erste Schritt in eine neue, gemeinsame Richtung sein!

Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Teile mir diese per Mail mit.

Oder hast du Fragen? Schick sie mir, ich beantworte sie gerne, vielleicht auch (anonym) als Blogartikel!

Wenn du dir eine individuelle Betreuung wünschst, dann nimm gerne Kontakt zu mir auf. Lass uns miteinander sprechen.

Alles Liebe

Olaf

Folge mir

Wie steht es um eure Liebe? Und wie frischt ihr sie auf?

Wie steht es um eure Liebe?

kostenlose Checkliste

Finde heraus,

  • ob du deinen Partner noch liebst und wo ihr aktuell steht.
  • welche Dinge zwischen euch gut laufen.
  • wo deine Beziehung frischen Wind braucht und wie du ihn in deine Liebe bringst.
  • wie du die Alltags-Gewohnheiten und immer gleichen Muster hinter dir lässt.
  • wie du die folgenden Tipps & Impulse schnell & einfach umsetzt.

Damit du die beste Beziehung deines Lebens lebst. Leicht und in tiefer Verbundenheit.

Indem du dir die Checkliste holst meldest du dich auch für die wöchentlichen Beziehungsimpulse an. Informationen wie deine personenbezogenen Daten verarbeitet werden erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.